Über Plig

Was ist Plig?

Wir sind ein Verein mit dem Ziel Eltern und PädagogInnen über die Förderung mit Gebärdensprache zu informieren und weiterzubilden.
Seit 2008 gibt es die Plattform Integration & Gebärdensprache.

Unsere langjährigen Erfahrungen in den Bereichen der Gehörlosen- und Schwerhörigenpädagogik, Bildungswissenschaft, inklusive Pädagogik, LehrerInnenweiterbildung und Dolmetschung in Gebärdensprache bis hin zu den Erfahrungen als CODA (child of deaf adults) stellen wir seither zur Verfügung.

Darüber hinaus konnte im Laufe der letzten Jahre ein österreichweitees Netzwerk an Eltern, PädagogInnen, WissenschaftlerInnen und interessierten Personen aufgebaut werden. Durch die Kooperation und die Vortragstätigkeit mit ExpertInnen aus Deutschland zur bilingualen Bildung wollen wir den Bilingualismus in der Gehörlosenpädagogik in Österreich fördern.

Unser gesamtes Informationsangebot - Vorträge und Diskussionen, pädagogische Beratungen, Weiterbildungsangebote, Arbeitsgruppentreffen - werden in Österreichischer Gebärdensprache und auf Deutsch angeboten.

Für weitere Informationen und Anforderung von Info-Material wenden Sie sich bitte an das Plig-Team.

Das PLIG-Team

  • Dr.in Silvia Kramreiter (Projektleiterin)

    Sozialpädagogin, Sonder-Heilpädagogin, Gehörlosen- und Schwerhörigenpädagogin,
    Bildungswissenschaftlerin mit Schwerpunkt Inklusive Pädagogik
  • Dipl. Päd. Sabine Zeller

    Gehörlosen- und Schwerhörigenpädagogin, Gebärdensprachdolmetscherin, Sprachheilpädagogin,
    Studium der Bildungswissenschaften in Wien
  • Lydia Fenkart

    Gebärdensprachpädagogin



Sponsoren und Fördergeber

Wir würden uns auch sehr über Ihre Spende freuen!

Spendenkonto:
Kremser Bank
Plattform Integration und Gebärdensprache
Kontonr. 112417
BLZ 20228
BIC: SPKDAT21XXX
IBAN: AT472022800000112417

© 2017 Plattform für Integration und Gebärdensprache