WIENER BILI-TAGUNG 2017

„Warum lernen wir Gebärdensprache?“

Begrüßungsansprache von Bundesministerin Sonja Hammerschmid

Hier finden Sie die Fotos der Wiener BILI-Tagung 2017

Sie können die Fotos unter Flickr auch herunterladen
Fotos von Jana Möseler und Lydia Fenkart - herzlichen Dank!

Vorträge zur Bili-Tagung 2017

  1. Ao. Univ.-Prof. i.R. Dr. Franz Dotter  (Universität Klagenfurt)  -  Download PDF

    Einführende Worte zur Bilingualen Bildung und Gebärdensprachforschung in Österreich

  2. Prof. Dr. Barbara Faulhaber  (Universität Hamburg)  - 

    Forschungserkenntnisse zur bimodal-bilingualen Sprachverarbeitung

  3. Dipl.Päd. Jutta Onrednik -  Download PDF

    ÖGS als lebende Fremdsprache in inklusiven Klassen an der Josef Rehrl Schule (Salzburg)

  4. Lydia Fenkart  (HMLW9 Wien)  -  Download PDF

    Mündliche und schriftliche Matura in Österreichischer Gebärdensprache: Voraussetzungen, Durchführung und Bewertung

  5. Mag. Dr. Silvia Kramreiter (KPH Wien) & Sandra Schügerl, BEd (KPH Wien) & Barbara Schuster (KPH Krems/Wien-Fortbildung) & Prof. Helga Kordas (KPH Graz) & Ing. Heidi Stalzer (KPH Graz) -  Download PDF

    ÖGS-Sprachlernen für Pädagogen/innen an der KPH Wien/Krems & Graz

  6. Mag. Helene Jarmer  (Präsidentin des ÖGLB, Abgeordnete zum Nationalrat, Pädagogin)  - 

    Bildungssituation in Österreich

  7. Prof. Dr. Claudia Becker  (Humboldt-Universität zu Berlin)  -  Vortrag per mail an office@plig.at anfordern

    "Theory of Mind" – Ein Kinderspiel für hörbehinderte Kinder!?

  8. Barbara Schuster -  Download PDF

    Von und miteinander lernen – inklusive ÖGS Kurse für Eltern und Kinder

© 2017 Plattform für Integration und Gebärdensprache